Wir, die Jugend des Musikvereins Riederich, sind in einer gemeinsamen Jugendkapelle mit dem Nachbarort Grafenberg organisiert. Darum nennen wir, das sind rund 35 Mädels und Jungs in jedem Alter von 8-21 Jahren, offiziell „Jugendkapelle Grafenberg-Riederich“. Unsere Auftritte sind übers ganze Jahr verteilt, und gestalten sich jedes Jahr ein wenig anders. Doch fest geplante Auftritte sind das Frühjahrskonzert, sowohl in Grafenberg, als auch in Riederich, das Dorffest in Grafenberg, alle zwei Jahre das Bürgerfest in Riederich und am Ende des Jahres die Weihnachtsfeier in Riederich. Zwischen durch füllen andere Feste und Anlässe unseren abwechslungsreichen Terminkalender. Aber auch andere Aktivitäten stehen bei uns im Terminplan, zum, Beispiel das jährliche Schlittschuhlaufen, Eisessen, gemeinsame Unternehmungen, Probetage oder gar –wochenenden… Derzeit spielen wir seit September 2014 unter der Leitung von Michael Pfänder. Das war natürlich nicht immer so. Vor Michael war unsere Dirigentin drei Jahre lang Kathrin Stolte. Gegründet wurde unsere Jugendkapelle im Januar 1983 von Walter Klaus, als dieser die Stammkapelle in Grafenberg zusätzlich zum MV Riederich übernommen hat. Da lag es ja nahe, die Jugend beider Vereine zu einem großen, starken Jugendorchester zusammen zu nehmen und gemeinsam zu fördern. So hatten die ersten Mitglieder der Jugendkappelle ihren ersten Auftritt bei der Weihnachtsfeier in Riederich 1983. Als dann die beiden Frühjahrskonzerte im folgenden Jahr ebenfalls erfolgreich waren, wurde beschlossen, die Jugendkapelle in diesem Stil weiter zu führen und das mit Erfolg: Einige unserer Vorgänger-JuKa’ler sitzen mittlerweile in den Reihen der Stammkapellen der Vereine. Ein weiterer Erfolg zeigte sich 2012, als wir beim Wertungsspiel mit dem „sehr gutem Erfolg“ abgeschnitten haben.

Unsere Jugendleiter aus Riederich sind Anna-Lena Hacker und Judith Nagel. In Grafenberg übernimmt dieses Amt schon seit vielen Jahren Alexander Früh.

Wir proben jeden Dienstag um 18.45Uhr-19.45Uhr in den Vereinsräumen der Gutenberghalle in Riederich und jeden Freitag um 18.45Uhr-19.45Uhr im Hermann-Bader-Raum bei der Rienzbühlhalle in Grafenberg. Wir freuen uns immer über Nachwuchs und Verstärkung.